PRODUKTION


MDE Produktion

Daten aus dem Scanner verarbeiten

Die mobile Datenerfassung (MDE) ermöglicht das direkte Erfassen von Geschäftsvorfällen mit kleinen handlichen Geräten direkt dort, wo die Informationen entstehen. (weitere Funktionen siehe unter Mobile Datenerfassung)
Funktionen:
• Rückmelden von Material per MDE (MDE Basis PPS)
• Rückmelden von Arbeitsplätzen per MDE (MDE Basis PPS)
• Rückmelden von Gesamtfertigmeldung per MDE (MDE Basis PPS)
• Rückmelden von ungeplantem Aufwand per MDE (MDE Basis PPS)
Der Vorgang bei der Rückmeldung: Man scannt Bel-ID des Fertigungsauftrages und meldet die Menge zurück welche schon erstellt ist. Eine Angabe ob die Fertigung mit Abschluss zurückgemeldet werden soll oder nicht ist ebenfalls möglich.
HTK MDE Basis PPS
 Rückmelden im PPS-Bereich


CIM - Computer Integrated Manufacturing

Maschinendaten in der Office Line verarbeiten
Stellen Sie sich vor, Ihre Produktionsmaschinen sind direkt an die Office Line angeschlossen und melden den Produktionsfortschritt automatisch Ihrem System.
Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
• Weniger manuelle Erfassungsarbeit -> weniger Fehler
• durch automatische Buchung -> Informationen in Echtzeit
• Kontrollfunktionen durch Leistungsanzeige
• Störungsmeldungen mit Benachrichtigung per Email
• Einfachste Handhabung für den Worker * und für den Einrichter
(*keine Computerbedienung notwendig)
• Der Maschinenstandort ist unabhängig von der Office Line Installation • Weltweit Einsatzfähig (über TCP/IP)
• Betriebssicher und kostengünstig
Weitere Infos und Screenshots siehe unter „Betriebsdatenerfassung“